Wir machen Sie wieder fit

Bereits am ersten Tag nach der Operation beginnt die Behandlung durch die Physiotherapie. Noch auf der Überwachungsstation (IMC) wird der Patient mit Hilfe der Pflegekräfte und Therapeuten aufgesetzt, um Kreislauf und Atmung wieder in Schwung zu bringen.

Zurück auf der unfallchirugischen Station unternehmen wir gemeinsam mit Ihnen bereits am Nachmittag die ersten Gehversuche in einem Gehwagen. Sobald Sie sich sicher fühlen, wechseln wir auf Unterarmgehstützen, mit dem Ziel, Sie so schnell wie möglich wieder mobil zu machen. 

Bei alledem dürfen Sie das operierte Bein in den aller meisten Fällen schmerzlimitiert belasten, d.h. Sie dürfen so fest auftreten wie Sie sich gut fühlen. 

Außerdem zeigen wir unseren Patienten natürlich, wie sie unter Berücksichtigung der Vorsichtsmaßnahmen, die nach einer Hüftoperation zu beachten sind, sicher aus dem Bett und wieder hinein kommen.

Schließlich möchten wir, dass Sie  so fit und so selbstständig wie möglich in die Anschlussheilbehandlung entlassen werden können.

 

Abteilungsleitung

Birgit Ullmann
Physiotherapeutin
Abteilung
Physikalische Therapie
Kontakt
Telefon 08341 42-3950
E-Mail schreiben
EndoProthetikZentrum Kaufbeuren
Dr.-Gutermann-Straße 2
87600 Kaufbeuren
EndoProthetikZentrum Kaufbeuren